Skiclub

F l o t t e  B r e t t e r

Staufenberg e.V.

Get Adobe Flash player

News & Events

 

 

Skigymnastik ab 28.09.2020

um 19.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ...mehr News

Folge uns auf...

Vereinskleidung

2007


Folgende Aktivitäten fanden im abgelaufenen Jahr statt.
- Radtouren im Sommerhalbjahr von April bis September
- Familiennachmittag Staufenberger Jägerhäuschen
- Skigymnastik im Vereinsheim Staufenberg
- Familienskifreizeit in Altenmarkt
- Bericht von der Winterwanderung

Hier können Sie den Bericht der “Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2006” lesen


Fahrtenbericht


Skifreizeit der Flotten Bretter e.V. Staufenberg
Januar 2007 - Altenmarkt/Zauchensee

Der Skiclub „Flotte Bretter Staufenberg e.V.“ besuchte Anfang dieses Jahres im Rahmen seiner Familienskifreizeit die Skiwelt Amadé. Am frühen Morgen des 5. Januar gegen 10.30 Uhr wurde in Altenmarkt, Österreich, für eine Woche Quartier bezogen. Die guten Schneeverhältnisse ließen, im Gegensatz zu anderen Skigebieten, keine Wünsche offen.
Eilige Mitglieder der Flotten Bretter nutzen den Tag, um die Pisten der Region zu erkunden. Bei insgesamt 142 km präparierten Pisten in der Skiwelt Amade` konnte jeder seine Traumpiste finden.

Dass die „Flotten Bretter“ schon seit Jahren eine exzellente Jugendbetreuung durchführen, ist bekannt. Dieses Jahr wurde darüber hinaus eine Erwachsenenbetreuung angeboten, die großen Anklang fand. Die fünf Übungsleiter unter der Leitung von Sportwart Felix Schlichting hatten die Jugendlichen und Erwachsenen nach ihrem Können in Gruppen aufgeteilt. So konnte eine leistungsbezogene Aus- und Weiterbildung durchgeführt werden. Wer wollte denn nicht schon immer mal die Fertigkeiten und Geschicke für Tiefschnee- und Buckelpistenfahren oder dem Carven, unter qualifizierter Betreuung, verbessern.

Hierzu dienten die Skigebiete Schladming/Planai, Zauchensee, Flachauwinkel/Kleinarl sowie die Reiter- und Fageralm in Forstau.
Großen Anklang fand auch der von den Übungsleitern angebotene Snowboardkurs. Hier konnten die jüngeren Skifahrer in die Techniken des Snowboardfahrens eintauchen.
Am Mittwoch fanden auf der Fageralm bei strahlendem Sonnenschein unsere Vereinsmeisterschaft und der Florian-Jux-Cup statt. Folgende Platzierungen wurden in den verschiedenen Altersklassen ausgefahren:

Vereinsmeisterschaft:

                              Frauen                                            Männer

1. Platz:                  Franziska Ringleb 35:21 sec.            Michael Klier  31:56 sec.
2. Platz                   Anne Will  35:73                             Gerd Will  33:17
3. Platz                   Greta Hofmann 36:11                      Werner Müller 35:77

Altersklasse             Mädchen                                      Jungs

Sieger AK10          Tanja Scheibler                               Jan Steuernagel
2. Platz                                                                          Jonas Zecher
3. Platz                                                                          Michael Häuser
4. Platz                                                                          Nico Wachholz  
Sieger AK12           Nadja Scheibler                             Pascal Hirschhäuser   
2.Platz                     Lara Müller                                    Johannes Hofmann
3.Platz                                                                           Jan Speier
4.Platz                                                                           Timo Schmidt
Sieger AK14           Franziska Ringleb                           Christopher Jungk
2.Platz                     Anne Will
3.Platz                     Anne Speier
4.Platz                     Roberta Pirillo
5.Platz                     Jessica Werner
Sieger AK16           Greta Hofmann                               Gianluca Pirillo
2.Platz                     Lisa Hein                                        Tim Speier
Sieger AK18           Katrin Becker

Florian-Jux-Cup (Team-Cup):

1. Platz        Franziska Ringleb und Nico Wachholz
2. Platz        Anne Speier und Johannes Hofmann
3. Platz        Anne Will und Gianluca Pirillo

Am Abend nach der Vereinsmeisterschaft wurde in unserem Hotel, in dem wir übrigens bestens untergebracht waren, die Siegerehrung mit anschließendem Vereinsabend durchgeführt. Bis tief in die Nacht wurde über die schönen Skitage und den gefahrenen Zeiten der Vereinsmeisterschaft diskutiert. Am Donnerstag fanden die Vereinsmeisterschaften der ganz kleinen Vier- bis Sechsjährigen Skimäuse in Zauchensee statt. Von neun Teilnehmern der ortsansässigen Skischulen haben die Kinder der Flotten Bretter die ersten vier Plätze belegt.

Die Platzierungen im Einzelnen:

 1. Platz Lisa Schellhase 43:59 sec.
 2. Platz Jana Werner  44:82
 3. Platz Lea Schellhase 45:53
 4. Platz Lea Wachholz  46:00

Am letzten Tag konnten die Fahrtteilnehmer/-innen nochmal Abschied von der sehr schönen Skiregion nehmen. Die Nachhausefahrt mit dem Bus wurde gegen 14.30 Uhr angetreten, gegen 22.00 Uhr waren wir wieder in Staufenberg. Ein Dank gilt unserem Busfahrer Heinrich sowie den Organisatoren Michael Werner und Peter Steuernagel für die gelungene Skifreizeit.